Welche Arbeitszeugnisse werden benötigt?

 

Regelmäßig reicht uns das Arbeitszeugnis Ihres letzten Arbeitgebers. Falls nicht oder noch nicht vorhanden, dann eben das davor. Ein Zwischenzeugnis geht natürlich auch.

Was mache ich, wenn ich keine Arbeitszeugnisse habe?

 

Wenn Sie keine Arbeitszeugnisse haben, senden Sie einfach das, was Sie haben.

Kann ich verloren gegangene Arbeitszeignisse noch anfordern?

 

Ja, Ihr ehemaliger Arbeitgeber hat Aufbewahrungsfristen einzuhalten, regelmäßig sind 3 Jahre alle Unterlagen aufzubewahren, i.d.R. sind die Unterlagen aber länger verfügbar. Eine freundliche Anfrage schafft Klarheit. Wenn Sie kein Arbeitszeugnis erhalten haben, endet die Frist zur Ausstellung nach 3 Jahren.