Was checken Sie alles im Vermittlungsprozess?

 

Neben der Beachtung der individuell festgelegten Auswahlkriterien hinsichtlich des gesuchten Kandidaten bzw. der Kandidatin prüfen wir die Bewerbngsunterlagen wie z. B. das Anschreiben, den Lebenslauf, die Arbeitszeugnisse und Zertifikate sowie ggf. weitere Unterlagen. Ferner prüfen wir in mindestens zwei Interviews die persönliche und fachliche Eignung.

Researchprozess?

 

Der Researchprozess ist Bestandteil des Vermittlungsprozesses und gliedert sich in standardisierte und individuelle Researchmodule. Dadurch wird gewährleistet, dass die vielversprechendsten Suchwege standardisiert und strukturiert abgearbeitet werden. Daneben gehören individuelle Suchwege, die u. U. stetig angepasst werden, zum Repertoire unserer Researchabteilung.

Stellenpublizierung / Kosten?

 

Die Stellenpublizierung in verschiedenen Publizierungsquellen ist immer ohne Kosten verbunden. Mit dem vor dem Personalsuchauftrag definierten Honorar sind alle Kosten abgedeckt.

Vermittlungsprozess/-ablauf?

 

Der vollständige Vermittlungsprozess gliedert sich in folgende Phasen: Aufnahme von Stellen- und Kandidatenanforderungen, Suchwegplanung, Researchprozessplanung, Abarbeiten der Suchwege, Abarbeiten der standardisierten und individuellen Researchmodule, 1. und 2. ABC-Analyse, erstes und zweites Interview, Erstellung eines Kandidatenkurzprofils, Zusammenstellung der Bewerbungsunterlagen, Vorschlag beim Arbeitgeber, Begeleitung des betriebsinternen Auswahl- und Einstellungsprozesses inkl. Arbeitsvertragsschließung, Rechnungslegung.